Modellserienübersicht inkl. Preisen
FLHX · Alle Mj.: Touring · 2008: Touring, alle
Interessieren könnte dich auch...
2001 FLHRCI · 2002 FLHTCUI · Test 2008 FLHX (1) · Twin Cam 88 · Twin Cam 96
Fakten und Besonderheiten
Twin Cam 96, 1.584 cm³, 57 kW (78 PS) bei 5.450 U/min, 129 Nm bei 3.500 U/min, 345 kg, 170 km/h Vmax, Elektronische Mehrpunkt-benzineinspritzung, Beschl. 0-100: 5,9s, Verbrauch 5,8l / 100 km
Bilder/Sounds
Start - Leerlauf
Start - alle Drehzahlbereiche
Motorvibrationen im Leerlauf
anz bestimmt eine der bekanntesten Maschinenreihe aus Milwaukee ist die Electra Glide, die es zurzeit in der Standard- und der Ultra Classic-Version gibt. Tourer, wie sie im Buche stehen. Mit allem bepackt, was man unterwegs so braucht. Die Street Glide ist die sachlichere, tiefgelegtere Version der Electra Glide Standard - und steht letzterer in nichts nach.

Ein lang gestrecktes, breites Bike mit klassischer Batwing-Verkleidung und einem Klarglas-Scheinwerfer vorne. An den geschlitzten Scheibenrädern befinden sich kräftig zupackende Brembo-Scheibenbremsen - vorne zwei, hinten eine. An dieser Maschine wird nicht gekleckert, sondern nur geklotzt. Das zeigen schon die fetten Fender, vorne eine nicht weniger breite Gabel und natürlich der große, fast 23l fassende Tank. Fahrer und Beifahrer thronen auf einer gemütlichen, ausreichend bemessenen Sitzbank. Gepäck kommt in den praktischen GTX-Seitenkoffern unter. Das alles reiht sich um den deutlich erstarkten Twin Cam 96-Motor in schwarzem Finish mit Chrom-Anteilen, der während der Fahrt kräftig, aber nie störend, von seiner Arbeit kundtut und angenehm mitvibriert. Dabei kommt der serienmäßige Sound durch das neue Klappensystem viel intensiver zur Geltung als in vergangenen Modelljahren.

Wem das alles noch nicht genügt, findet bestimmt am klangstarken Harman/Kardon-Audiosystem mit CD-Player und dem echten Tempomaten seine Freude. Im Grunde braucht es für die gelungene Tour jetzt nur zwei weitere Dinge: schönes Wetter und eine ebenso schöne Strecke.

Abschließend: Gelungener Tourer für Reisefreudige.

Seitenlayout und Texte (c) 2001-2017 Falk W. Müller
Impressum, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber