Interessieren könnte dich auch...
Biker in Corona-Zeiten · Freiheit auf zwei Rädern · Route 66 – Mutter aller Straßen
er Rock`n Roll – das ist die Musik der Nachkriegszeit, die Musik mit der Stars wie Elvis Presley zu einer Legende wurden und mit der er unwiderruflich bis heute mit in Verbindung gebracht wird. Gerade bei den Jugendlichen der 50er und 60er Jahre stand Rock`n Roll für eine Zeit des Neuanfangs und des Andersseins. Und doch vermuten manche dass Glücksspiel und Rock`n Roll zusammengehören. Nicht umsonst findet man nicht nur in den normalen amerikanischen Spielbanken, sondern auch im einen oder anderen Online Casino regelmäßig noch Musik der “goldenen Ära”.

Mit Leuchtreklamen hat alles angefangen

Zu Rock`n Roll gehören neben Petticoats natürlich auch die amerikanischen Straßenkreuzer, Jukeboxen und Fastfood-Restaurants an berühmten Straßen wie der Route 66. Das war in dieser Zeit die Musik der Jugend und Fastfood-Restaurants wurden modern und populär. Doch gerade diese machten in Amerika vor allem durch Unmengen an Leuchtreklamen auf sich aufmerksam. Generell hat diese Art der Werbung über die letzten Jahrzehnte wieder nachgelassen, trotzdem leben manche Orte noch davon. So zum Beispiel die Casino-Metropole Las Vegas in der neben Casinos auch Live-Wetten im Internet beliebt geworden sind.

Rockstars in der Glücksspielmetropole

Ebenso wie der Rock`n Roll hatte Las Vegas seinen kometenhaften Aufstieg zur internationalen Hauptstadt des Glücksspiels in den 50er und 60er Jahren. Es war somit fast unausweichlich, dass sich diese beiden aufgehenden Sterne zusammenfinden würden. Dies geschah durch regelmäßige Auftritte von Elvis Presley und anderen Rockstars in den großen Spielcasinos der Glücksspielmetropole. Diese Verbindung hatte eine durchschlagende Wirkung die auch noch lange danach anhielt. Noch heute findet man viele Elvis Presley-Doubles, die in den kleineren Casinos von Las Vegas ihre abendlichen Auftritte haben.

Der Bezug zu Online-Casinos

Viele Online-Casinos versuchen durchaus bewusst eine gewisse Ähnlichkeit mit bekannten Spielbanken in Las Vegas oder Atlanta herzustellen. Das geschieht zum einen häufig durch den Namen, zum anderen aber ebenso durch ein entsprechendes Webseiten-Design. Dabei ist es dann für viele Casinos passend im Hintergrund als zusätzliche Unterhaltung Rock `n Roll – Musik zu spielen.

Mindestens ebenso gerne wird diese Musik bei verschiedenen Slotautomaten verwendet. Sei es bei solchen, die die 50er Jahre zum Thema haben oder bei solchen, die sich direkt auf Musikthemen spezialisiert haben.

Seitenlayout und Texte (c) 2001-2020 Falk W. Müller
Impressum, Rechtliches, Quellenverzeichnis der Bilder
Datenschutzerklärung und Cookies