Von Retro Arcade Racers zum modernen Motorsport Sims, die besten Motorradrennspiele aller Zeiten

(c) Love Art. Live Art. auf Pixabay

Die weltweite Faszination für Autos ist zwar groß, doch die für Motorräder noch größer. Sie sind in der Regel schneller, besitzen eine größere Bewegungsfreiheit und ermöglichen trainierten Fahrern waghalsige und atemberaubende Stunts.

Aber ihr müsst zum Glück keine echten Motorradfahrer sein, um diese lebensgefährlichen Stunts durchzuführen. Während Liebhaber von Blackjack und anderen Casinospielen Karten in traditionellen Casinos oder online Blackjack in virtuellen Einrichtungen spielen können, können Motorradliebhaber auch draußen und online eine Runde drehen. Mit Videospielen wie MotoGP 17, Mario Kart 8: Deluxe oder GTA V Bikers DLC, habt auch ihr die Möglichkeit, euch aufs Bike zu schwingen!

Doch welche Motorrad-Games machen am meisten Spaß?

Hier eine Zusammenstellung der besten und beliebtesten Motorradrennvideospiele die es gibt!

1. Road Rash (Mega Drive – 1991)

Aus der Spieleentwicklerküche EAs kommt eine spannende Rennspiel-Serie, bei der ihr die Freiheit habt, euch an anderen abzureagieren, indem ihr sie ganz einfach vermöbelt, wenn euch danach ist.

2. GTA IV: The Lost and Damned (Xbox 360, PS3, PC, 2009)

Das Update des GTA Online Bikers Rennspiels ermöglicht viele verschiedene Aktionen, wie z. B. simultane Wettrennen mit Freunden zu zocken.

Doch wer lieber spielt mit interessanter Spielgeschichte und krasser Biking-Action im Einzelspieler-Modus, der sollte unbedingt GTA IV: The Lost and Damned DLC ausprobieren!

3.Project Gotham Racing 4 (Xbox 360, 2007)

Der britische Spieleentwickler Bizarre Creations, bekannt für das fabelhafte Autorennspiel Project Gotham Racing, entschied sich nach sechs Jahren, seiner erfolgreichen Spiele-Serie noch Motorräder mit einzubauen. Eine Entscheidung, die bei den Fans des Spiels auf großes Lob stieß!

4. Joe Danger (PS3 – 2010, Xbox 360 – 2011, PC – 2013, Mobile – 2013, PS Vita – 2014)

Euer Avatar Joe Danger, ein Stuntman, der seines gleichen sucht, versucht in zeitlich begrenzten Abenteuern, die für stetige Spannung sorgen, das Team Nasty zu schlagen.

Waghalsige Jumps und Stunts in großen Landschaften haben wir hier Sean Murray von Hello Games zu verdanken.

5. Dirt Bike Unchained (iOS, Android, 2020)

Herausfordernd und mit hohem Suchtpotenzial wird den Bike Unchained Handyspielen lobend nachgesagt. (Was nachgesagt? Hier fehlt was)

Das Free-to-Play Moto-Racing-Game liefert euch ein wirklich authentisches Zweiraderlebnis mit über 20 verschiedenen Bikes, Co-Op-Modes, Anpassungsmöglichkeiten und vielem mehr. Definitiv einen Download wert!

6. Trials Evolution (Xbox 360 – 2012, PC – 2013)

Unheimlich schwer, aber trotzdem auch ultimativ befriedigend! So kann man den Schwierigkeitsgrad und Fun-Faktor beschreiben, den Trials Evolution euch auf der Xbox als follow-up zum Arcade Klassiker bringt. Die harten aber hoch spannenden Herausforderungen sorgen im Vierspieler-Modus für aufregende Stunden, in denen man sich komplett im Spiel verlieren kann.

7. Driveclub Bikes (PS4, 2015)

Ein Evolution Studios Baby, welches unter anderem durch auffallend gute Grafik hervorsticht. Mit Supermotorrädern wie Yamahas, Ducatis oder Kawasakis und ungefähr 78 verschiedenen und extrem realistischen Kursen lässt dieses Spiel keine Wünsche offen!

8. MotorStorm: Apocalypse (PS3, 2011)

Geländewagen jeder Klasse drängen sich in diesem turbulenten Urban Racer, doch es sind die extrem schnellen Motorräder, die diesem Spiel auf 40 Strecken den absoluten Kick geben.

Doch aufgepasst: Während eurer Fahrt könntet ihr in einen Tornado oder ein Erdbeben geraten!

9. Mario Kart 8: Deluxe (Nintendo Switch, 2017)

Manchmal macht es uns einfach Spaß, während eines Rennens auch noch jemanden zu vermöbeln, nicht wahr!?

Weltweit ist Mario Kart eine der beliebtesten Spiele-Serien. Der Fun-Faktor, ob alleine oder mit Freunden, ist einfach unschlagbar!

10. MotoGP 17 (PS4, Xbox One, PC, 2017)

Die MotoGP-Serie überbietet sich Jahr für Jahr neu. Suche dir deinen Helden selbst aus, um anschließend ein Team von talentierten und draufgängerischen Motorradfahrern zu leiten.

Authentizität sowie realistisches Gameplay lassen euch tief in die Story und Rennen eintauchen.

11. Excitebike 64 (N64, 2000)

Diese bekannte Nintendo-Serie feierte mit dem NES im Jahr 1985 ihren Start. Doch mit dem auf der N64 erschienenen Version bekam sie einen erfrischenden Neuanstrich, der sich bis heute gehalten hat und für großen Spielspaß sorgt.

Durch Supercross-Stadien über Regenwälder oder atemberaubende Schluchten, an anregender Abwechslung fehlt es hier nicht.

Neben einem Stunt-Kurs gibt es als lustigen Gag sogar ein Fußballfeld, auf dem ihr versuchen müsst, Bälle mit euren Motorrädern in die Tore zu Brettern.